BuchART

„Yorsch erzählt Frosch-Geschichten“

Fridolin, der Frosch lebt in einem kleinen Dorfteich.
Er genießt sein Leben, das eines Tages durch den
großen Storch und Augustin, den hinterlistigen, 
fetten Kater des Dorfmetzgers bedroht wird . . .

Drei Frösche wetteifern darum,
wer der Schönste und wer der Stärkste von ihnen ist. 
Da kommt der Dritte, was will der nur? 
Noch schöner oder noch stärker sein oder ganz etwas anderes . . .

Was haben Hops, der kleine, einsame Frosch und 
Sprinter, das große, einsame Pferd gemeinsam?
Sie sind alleine und ihnen ist langweilig.
Lest, wie es ihnen erging. 

Drei wunderschöne Froschgeschichten, 
zum Vorlesen, selber Lesen und zum Nachdenken,



„Yorsch und die Felle des Waalgard“

Kinder werden von Räubern aus Okby verschleppt.
Yorsch ist auch darunter.
Nach tagelangem Ritt erreichen sie die Stadt Cassantinu.
Dort werden sie als Knechtsklaven verkauft.
Waalgard, ein rauer Fallensteller, ersteigert Yorsch. 
Im tiefen Winter zieht er mit ihm in die hohen Berge,
weit hinauf auf eine einsame Berghütte.
Orientierungslos im Schneesturm, vier Pferde am Ende ihrer Kräfte 
und ein Fellknäuel, das Hilfe benötigt.
Ein beinahe tödlicher Unfall
und dann noch ein Angriff eines gewaltigen Bären.

Werden sie das alles überstehen ?
Und kann der Spatz wirklich helfen ?
Wird Yorsch jemals seine Familie wieder sehen? 

Spannende Abenteuer erwarten ihn auch dieses Mal !


Buchillustrationen von mir 🙂

Bücher beim Schelly-Verlag erhältlich.


Den Link zu Yorsch und dem Schelly-Verlag, findet ihr auch bei den Links.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.