Ne ART Akt



„Die Versuchung“ (2016)  

Steht -oder stand sie in Versuchung? Oder ist sie etwa die Versuchung selbst? Denkt sie darüber nur nach oder ist sie etwa verzweifelt? Jeder Zuschauer darf sich seine eigene Meinung darüber bilden. Das rote Tuch symbolisiert steigende Sinnlichkeit. Das bewusste Erleben und Fühlen und den Ausdruck ungehemmter Leidenschaft.(Quelle: www.innovative-eyewear.de) Keine Farbe ist so präsent und intensiv wie Rot. Es ist die Farbe der Liebenden wie die des Kämpfers, es ist die Farbe von höchsten Gefühlen, zB der wilden Leidenschaft.
In der Natur steht Rot für eine Warnung und Anziehung zugleich. (Quelle: https://alpina-farben.de/artikel/farbsymbolik-bedeutung-rot/)
Als kostbarster aller Edelsteine weckt der Rubin, eingefasst in den Ring an ihrem rechten Zeigefinger, seit jeher Begehrlichkeiten. Er leuchtet in einem faszinierendem, satten Rot – kein Stein könnte edler wirken als dieser. Man sagt dem Rubin nach, dass er es vermag, Kummer und Streit von seinem Träger abzuwenden. Außerdem soll er den Besitzer vor Demütigungen schützen. (Quelle: https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/trauringe-berlin/trauringe-bedeutung-von-edelsteinen/)  

So und nun….. Steht- oder stand sie in Versuchung? Die Frage wird offen bleiben.   Gezeichnet mit Bleistift und Polychromo.


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu „Ne ART Akt

  1. Guten Tag,

    dann möchte ich mich hier auch mal melden… Mein Rat – lieber nch lebendem Modell zeichnen,
    das ist ein großer Unterschied, dann leben Ihre Zeichnungen direkt auf…
    Wie gesagt – ich komme gerne mal vorbei – werde es dann mit einem Ausstelungsbesuch in Ffm
    verbinden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.